Die Badewanne ist einer der wichtigsten Orte – zumindest für den zukünftigen Herrn im Hause 😉
Deswegen haben wir überlegt, eine Badewanne mit Whirlpoolfunktion einzubauen.
Da wir nicht sicher waren, ob die Düsen im Wannenboden evtl. unbequem beim Liegen werden, und welches System da Sinn macht, waren wir Probebaden.
Das kann man im Designcenter der Firma Duravit in Hornberg. Man meldet sich an, bekommt einen Termin und kann dann 2 Stunden die verschiedenen Wannen ausprobieren. Das ganze ist auch noch kostenlos und toll gemacht!
Man bekommt Handtücher, Bademantel und Badeschlappen und los gehts. Gebadet wird natürlich in Badehose / Badeklamotten.

Das ist wirklich unvorstellbar. Wir hatten in den 2 Stunden ca. 5 Badewannen, einen Whirlpool und sogar eine Sauna zur Verfügung. Herrlich.

 

Am Ende hat sich dann auch ein Modell als Favorit herausgestellt. Wer so etwas möchte, sollte die verschiedenen Systeme wirklich vorher ausprobieren. Es könnte sonst herbe Enttäuschungen geben!

Wir haben uns nach einiger Bedenkzeit nun allerdings doch gegen eine Whirlpoolwanne entschieden. Die Gründe dafür:

  • Man darf nur spezielle Shampoos und Badezusätze benutzen. (Diese schäumen nicht)
  • Die Reinigung der Wanne macht uns Sorgen (Um die Düsen könnte sich Kalk etc. ansammeln)
  • Was ist, wenn das Ding kaputt geht?

Am allermeisten stört uns, dass man nicht das Shampoo nehmen kann, welches man möchte. Hier hat doch jeder seine eigene Vorstellung was gut ist.
Und wer möchte schon nach dem Baden Duschen müssen, um die Haare Waschen zu können.
Und danach noch die Wanne sauber bekommen…?

Nichts desto trotz: Das ist ein toller Service von Duravit. Und es war super! Vielen Dank!

Wer auch mal Probebaden möchte: Hier entlang zum Duravit Design Center

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s