Wie nicht anders zu erwarten, musste auch die Baugrube für das Haus viel tiefer ausgehoben werden, als berechnet. Und danach mit teurem Material (Betonrecycling) wieder aufgefüllt werden.

Ich frage mich, wofür man ein teures Bodengutachten machen lässt, wenn dieses am Ende nur nutzloses Papier ist. Und das, obwohl die Bohrungen direkt an den Stellen stattgefunden haben, an denen der Mutterboden genau so tief war wie sonst auch.

Dann gab es eine gute Nachricht: Beim Aushub der Straße für den Wasseranschluss war der Grundwasserspiegel nicht so hoch, dass ein extra Pumpenfahrzeug anrücken musste. Das wäre sonst nochmal recht teuer geworden. Puh.

Es ging aber weiter. Nachdem der Abwasseranschluß dran war, sollte dieses vom Bauamt vor Ort abgenommen werden. Der Bauamtsleiter war aber nicht begeistert. Es wurde noch kein „Entwässerungsantrag“ gestellt. Somit kann er das auch nicht abnehmen.
Hätte er wollen, hätte er verlangen können, dass das Loch wieder zu gemacht wird – und wenn der Antrag da ist, wieder auf.
Er hat nun aber eingewilligt, auf den Antrag zu warten… wenn es schnell geht.
Ich hatte bereits vor 3 Wochen eine Mitteilung an die Akost GmbH geschickt, dass der Antrag noch fehlt. Bisher habe ich noch keine Rückmeldung bekommen. Auch heute nicht, nachdem ich nochmal die Dringlichkeit dargelegt hatte.

Es kam dann noch schlimmer. Besagter Bauamtsleiter hat uns noch mitgeteilt, dass er das geplante Gefälle von 11% für das Abwasser nicht genehmigen wird. Das würde sonst innerhalb von wenigen Wochen verstopfen. Toll!
Wir müssen also einen zweiten Abwasserschacht weiter oben einbauen lassen.

Advertisements

2 Gedanken zu “Katastrophenwoche

  1. Oh Mann, das hört sich nicht gut an… Habt ihr mal Herrn Wimmer kontaktiert, damit er Druck macht? Das klappt meistens. Ich drücke Euch fest die Daumen! Drei Häuser weiter höre ich übrigens gerade den Kran, der das Dachgebälk eines neuen Bernd aufstellt.
    Liebe Grüße aus Griesheim, Heike

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s