Das Fundament wurde betoniert und die Umrandung der Bodenplatte eingesetzt.
Jetzt kann man zum ersten mal die Wände des Hauses erahnen. Es sieht im Moment kleiner aus, als gedacht. Das scheint aber optisch sehr zu täuschen. Wenn man andere Berichte liest, denkt das jeder, wenn die Bodenplatte fertig ist.

Heute soll der Rest betoniert werden. Wenn es so heiß bleibt, muss ich die Bodenplatte dann ein paar Tage gießen.
Ich habe mir schon mal einen Rasensprenkler besorgt.

Advertisements

3 Gedanken zu “Fundament

  1. Es ist schön, noch einen zweiten Blog über einen aktuellen Hausbau von Akost zu lesen 🙂 Die von Euch beschriebenen Probleme mit dem Zeitplan können wir nicht bestätigen. Bisher wurden alle Termine eingehalten. Sowohl vom Fundament als auch der Hausbaulieferung und dem Hausbaubeginn. Wir sind selbst überrascht wie reibungslos alles abläuft, zumindest was Akost angeht. Nur das Abwasser bereitet Probleme. Unseren Hausbaublog findet ihr auf http://www.das-haus-am-ententeich.de

    Gefällt mir

    1. Hallo „Böhme“. Vielen Dank für den Kommentar.
      So wie es aussieht kamen die Probleme nur durch den Tiefbauleiter.
      Der scheint etwas planlos und Kommunikationsfaul zu sein. Das hat ziemlich genervt.
      Dessen Arbeit ist ja nun aber getan. Wir denken, das ab jetzt alles besser läuft.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s